Weil die Zukunft am Anfang steht

Evaluationen gehen über die oftmals subjektive vollzogene Bewertung von Prozessen, Zielen und Ergebnissen bei Weitem hinaus. Sie dienen mittel- und unmittelbar der Festlegung, Umsetzung und Überprüfung von primär firmeninternen Vorgängen und Zuständen. Gegenstände einer wissenschaftlich validierten und von Experten durchgeführten Evaluation können somit in allen Bereichen eines Unternehmens verortet sein, über alle Funktionseinheiten hinweg durchgeführt werden und alle Hierarchieebenen erfassen.

Sie als Unternehmen legen mit Notum Analytica zusammen die konkreten Ziele der Evaluation fest, wir entwickeln darauf ein auf die Ergebnisse hin konzipiertes Evaluationsdesign für Sie. Anschließend führen wir den aufwendigen Evaluationsprozess zu terminierten Zeitpunkten und in festgelegten Zeiträumen durch, werten Ergebnisse unvoreingenommen aus und machen die Erkenntnisse und Interpretationen für Sie transparent. Um einen größtmöglichen Mehrwert zu gewährleisten, werten wir zusätzlich in angemessenen Zeiträumen aus, welche konkreten Änderungen und Verbesserungen sich aus der Evaluation ergeben haben und wie diese umgesetzt wurden. Sie und Ihr Unternehmen wie auch Ihre Mitarbeiter profitieren dementsprechend von einer Außenexpertise, einer transparenten Erfassung eines gegebenen Ist-Zustandes sowie einem konstruktiven Maßnahmenkatalog zur Erreichung des angestrebten Soll-Zustandes.
 

1
MitarbeiterevaluationOhne Mut, Raum und Willen provoziert Potenzial keine Entwicklung.

Ihre Mitarbeiter, deren Leistung und Erfahrungen sind essenziell für den Erfolg Ihres Unternehmens, Ihre Mitarbeiter sind die wichtigste Ressource, über die ein Unternehmen verfügt. Dementsprechend wichtig ist ein optimaler Einsatz dieser Ressource – jeder Mitarbeiter muss seine Stärken optimal einsetzen können, sein Potenzial voll ausschöpfen können. Ihre Aufgabe als Unternehmer umfasst vordringlich die Herstellung und Sicherung der Rahmenbedingungen, in denen dieser Anspruch verwirklicht werden kann: Notum Analytica unterstützt sie mit unseren Mitarbeiterevaluationen.

Es geht dabei nicht ausschließlich und vorrangig darum, die Leistung Ihrer Mitarbeiter zu messen und zu quantifizieren: Vielmehr dienen unsere Instrumente der Mitarbeiterevaluation der Identifikation und Erschließung von Mitarbeiterpotenzialen, sowohl auf der individuellen wie auch der kollegialen Ebene. Dafür nutzen wir einerseits Methoden zur Beurteilung der subjektiven Wahrnehmung und andererseits Methoden zur Beurteilung der objektiv vorzufindenden Umstände – die Synthese beider Perspektiven ermöglicht einen passgenauen Einsatz Ihrer Ressourcen.

 

2
InterventionsevaluationErfolg ist kein Gefühl, er ist eine messbare Größe.

Unternehmen sind dynamische Organisationen: Ihre interne Organisation folgt bestimmten Mustern, sie folgt außerdem bei spezifischen Prozessen erprobten und erfolgversprechenden Routinen, ihre Strategien zur Problemlösung sind ausgeprägt. Diese organisationsbedingte Agilität unterscheidet oftmals erfolgreiche von weniger erfolgreichen Unternehmen. Gleichzeitig lassen sich jedoch über den weiteren Grad der Ausprägung ebenso erfolgreiche von sehr erfolgreichen Unternehmen differenzieren.

Notum Analytica hilft Ihnen dabei, ein Instrumentarium zu entwickeln und zu implementieren, dass die Bewertung von Prozessen, Routinen und Ablaufmustern ermöglicht sowie weitere Verbesserungspotenziale identifiziert. Außerdem validieren wir für Sie einzelne Veränderungen in Ihren Geschäftsprozessen und überprüfen diese auf ihre Wirksamkeit – so können Sie sich sicher sein, dass auch nur die Modifikationen Eingang in Ihr Unternehmen finden, die dessen Erfolgschancen nachhaltig und langfristig verbessern.

 

3
StrukturevaluationEine Struktur soll tragen, sie soll nicht getragen werden.

Zwei Fragen, die sich in Unternehmen sowohl für die Leitungsebene wie auch für alle anderen Mitarbeiter immer wieder in verschiedensten Zusammenhängen stellen sind folgende: Was passiert hier eigentlich? Warum passiert es in dieser Form? Auf diese vermeintlich simplen Fragen gibt es oftmals nur sehr komplexe Antworten, aus denen sich latente Probleme, Konflikte und Potenziale ableiten und Lösungen erarbeiten lassen. Die Strukturevaluation von Notum Analytica bietet Ihnen die Gelegenheit, nicht nur die vermeintlichen Symptome zu erfassen, sondern darüber hinausgehend Ursachen zu identifizieren.

Beispielsweise finden wiederkehrende Probleme in einem bestimmten Funktionsbereich ihre Ursache an ganz anderen Stellen: Die Identifikation ist jedoch ohne unvoreingenommene Außenperspektive und -expertise kaum möglich, komplexe Interessenlagen und Kommunikationsmuster verhindern einen Einblick. Die strukturierte Evaluation von entsprechenden Daten, Prozessen und Taktiken bietet Ihnen eine langfristig tragfähige Grundlage für Steuerungsmaßnahmen in Ihrem Unternehmen.